Home Menü

Ladezyklen und Batteriestatus eines MacBook Pro ermitteln

Sollten Sie Ihr MacBook Pro bereits seit mehreren Jahren besitzen, dann ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen, dass sich die Kapazität Ihres Akkus im Laufe der Zeit immer mehr verringert. Sie müssen mit Ihrem MacBook Pro deshalb immer häufiger an die Steckdose. Doch wie gut oder schlecht ist Ihr Akku wirklich noch? Ein Blick auf die Ladezyklen bringt Licht ins Dunkel.

Artikel lesen

El Capitan – Mauszeiger ändert / vergrößert sich selbstständig

Nach der Installation des neuen Apple Betriebssystems Mac OS X El Capitan bemerkte ich ab und an ein seltsames Phänomen: Der Mauszeiger änderte sich selbstständig und wurde sporadisch sehr groß. Es schien, als würde jemand die Kontrolle über den eigenen Mac mittels eines Fernwartungstools wie TeamViewer haben. Am Ende stellte sich aber heraus, dass es sich hierbei nicht um ein Problem sondern ein neues Feature von Mac OS X El Capitan handelt.

Artikel lesen

MacBook Akku kalibrieren – Noch notwendig?

Sollten Sie schon länger im stolzen Besitz eines MacBook-Modells sein, dann ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen, dass die Kapazität des Akkus im Laufe der Zeit langsam abgenommen hat. Oder vielleicht schaltet sich Ihr MacBook einfach aus, obwohl Sie noch 10 Prozent Akku haben? Eine Lösung die hierzu im Internet kursiert: Akku kalibrieren. Doch ist das Kalibrieren des Akkus überhaupt noch notwendig?

Artikel lesen

Mac OS – PDF Dateien verkleinern / optimieren

Sicherlich kennen Sie auch das Problem: Man scannt unter Mac OS mehrere Seiten ein und hat plötzlich eine Datei mit einer Größe von mehreren Megabyte. Oftmals wundert man sich, wofür der viele Speicherplatz verwendet wird. Dieser Artikel zeigt einen Weg auf, wie Sie kinderleicht solche Dateien mit Mac OS eigenen Mitteln um ein vielfaches verkleinern und somit den Speicherbedarf optimieren können.

Artikel lesen