Home Menü

Smileys für das iPhone und den Mac

Seit Facebook, WhatsApp und Co. sind sie nicht mehr weg zu denken. Jeder nutzt sie um Emotionen auf digitalem Wege auszudrücken. Die Rede ist von Smileys. Dazu bedarf es keiner der zahlreichen Emoji-Apps aus dem AppStore. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Smileys auf dem iPhone und dem Mac aktivieren.

Apple liefert mit seinen Betriebssystemen bereits standardmäßig verschiedene Smileys als zusätzliches Feature mit aus. Die Smileys müssen lediglich auf dem iPhone aktiviert bzw. auf dem Mac unter Mac OS X mit einer Tastenkombination geöffnet werden.

Smileys für das iPhone

Um Smileys auf dem iPhone für die diversen Chat-Anwendungen verwenden zu können, müssen diese erst aktiviert werden. Technisch gesehen fügen Sie eine alternative Tastatur hinzu. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die „Einstellungs“-App auf Ihrem iPhone
  2. Tippen Sie auf den Menüpunkt Allgemein
  3. Klicken Sie auf Tastatur
  4. Tippen Sie anschließend auf Tastaturen
  5. Drücken Sie die Schaltfläche Tastatur hinzufügen
  6. Wählen Sie hier nun die Tastatur „Emoji-Symbole“ aus

Um die Tastatur nun verwenden zu können, müssen Sie lediglich in der Tastatur das „Weltkugel“-Symbol antippen.

Smileys für den Mac

Auf dem Mac müssen die Smileys nicht extra aktiviert werden. In der App iMessage ist die Funktion bereits direkt integriert. Mit einem Klick auf den kleinen Smiley rechts im Textfeld, hat man zahlreiche Smileys zur Verfügung.

Wenn man nun im Facebook Chat oder in Foren Smileys verwenden möchte, kann mithilfe der nachfolgenden Tastenkombination ein kleines Fenster mit den Smileys geöffnet werden:

⌘ + CTRL + Leertaste
CMD + CTRL + Leertaste

Tipp: Mit dieser Tastenkombinationen können nicht nur Smileys sondern auch viele andere Sonderzeichen verwendet werden. Weitere Tastenkombinationen finden Sie unter Tastenkombinationen für den Mac.

Fazit

Ich verwende Smileys täglich. Ob in Facebook, auf dem Mac oder in Threema auf dem iPhone. Mit Smileys lassen sich viele Sätze leichter formulieren und ironische Kommentare fabelhaft darstellen. Die große Vielfalt an Smileys auf dem iPhone und Mac sollte für jeden viel Abwechslung bieten.

Getestet unter iOS 7.1(.1) und Mac OS X Mavericks 10.9(.3)<

Veröffentlicht von Christoph Engl

Christoph Engl studiert Wirtschaftsinformatik, ist Junior SAP Consultant und schreibt für Blog IT-Solutions. Er widmet sich gerne effizenten IT-Hilfsmitteln und Gadgets. In der Freizeit sind neben der Musik auch Wandern, Fahrradfahren und Reisen Ideengeber für ihn. Nehmen Sie jetzt mit ihm Kontakt über XING auf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.