Home Menü

Mac OS – Finder Seitenleiste einblenden

Tastenkombinationen können oft hilfreich, manchmal aber auch nervenaufreibend sein. Letzteres ist dann der Fall, wenn man aus Versehen die falsche Tastenkombination drückt und plötzlich die Seitenleiste im Finder unter Mac OS verschwindet. Als wäre das nicht schon genug, funktioniert plötzlich die Funktion „Seitenleiste einblenden“ im Menü auch nicht mehr.

Finder Seitenleiste einblenden funktioniert nicht

Manchmal gehen auch unter Mac OS X merkwürdige Dinge vor und so sind wir vor kurzem auf folgendes Problem gestoßen: Die Seitenleiste im Finder war spurlos verschwunden:

Normalerweise lässt sich dieses Problem binnen Sekunden wieder lösen, indem man einfach im Menü auf Darstellung -> Seitenleiste einblenden klickt. Doch siehe da, die Option ist ausgeblendet und funktioniert nicht:

Finder Seitenleiste einblenden

Glücklicherweise gibt es auch für dieses Problem eine Lösung:

  1. Öffnen Sie den Finder und klicken auf Darstellung -> Symbolleiste einblenden … (Alternativ können Sie auch die Tastenkombination ⌘ + ⌥ + T verwenden)
  2. Anschließend steht die Option unter Darstellung -> Seitenleiste einblenden … wieder zur Verfügung und kann verwendet werden. Das Ergebnis: Der Finder erstrahlt wieder in der gewohnten Ansicht.

Fazit

„Keep it simple“ sieht anders aus! Letztlich konnte die Lösung für dieses kleine Problem nur durch zufälliges rumprobieren gefunden werden. Zum Glück passiert es nicht so häufig, dass die Finder Seitenleiste aus unerfindlichen Gründen verschwindet und deshalb wieder eingeblendet werden muss.

Getestet unter Mac OS X Mavericks 10.9(.3)

Veröffentlicht von Josef Seidl

Josef Seidl hat an der TU München und der Stanford University Wirtschaftsinformatik studiert, bevor er mit INNOSPOT sein eigenes Unternehmen gründete. Er ist begeistert von Technik, schätzt performante Webseiten und ist gerne in den Bergen unterwegs. Zu finden ist er auch bei LinkedIn und privat bei Twitter.